go-eShop Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)

go-eCharger HOME+ 22 kW

Artikelnummer: CH-02-00-0

EAN: 9120087410019

Unsere kleinste Wallbox mit 22 kW zum Laden von Elektroautos für zu Hause, kleine Firmenparkplätze und unterwegs mit eingebauter Typ 2 Dose und CEE rot 32 A Stecker zum direkten Anschluss an die entsprechende Drehstromdose. Optional sind Adapter für andere Steckdosen verfügbar.
Variation

699,00 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Der go-eCharger HOME+ 22 kW ist eine Wallbox zum Laden von Elektroautos für zu Hause, die sich in wenigen Sekunden auch in eine mobile Ladestation verwandeln lässt. Der Charger kann direkt an eine vorhandene CEE 32 A Drehstromsdose oder per Adapter an andere Steckdosen angeschlossen werden. Die Ladestation mit einer maximalen Ladeleistung von 22 kW ist ohne Zusatzkosten mit zahlreichen intelligenten Funktionen ausgestattet. Unser Prinzip für den go-eCharger HOME + 22 kW - Vollausstattung zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Neben umfangreichen Sicherheitsfunktionen wie Phasenerkennung, Erdungsmessung oder Adaptererkennung ist die Box mit RFID für die Zugangskontrolle sowie WLAN mit Hotspotfunktion ausgestattet und dadurch über die zugehörige App personalisierbar und updatefähig. PV-Anbindung über die API-Schnittstelle, Lastmanagement und Strompreisbörsenanbindung gehören ebenfalls zum Funktionsumfang.

Lieferumfang:

  • Ladebox 22 kW* mit 32 A CEE Stecker
  • Wandhalterung inkl. Schrauben und Dübel
  • ein RFID Chip und eine Resetkarte
  • optional montierbare Kabelsicherung (Diebstahlschutz)
  • Kurzanleitung

Produktspezifikationen:

  • Abmessungen: ca. 15 x 25 x 9 cm
  • Gewicht: ca. 2,0 kg
  • Anschlusskabel: 30 cm + Stecker

Anschluss:

  • CEE rot 32 A (3-phasig)
  • mit optionalen Adaptern (nicht im Lieferumfang enthalten):
    • CEE rot 16 A (3-phasig)
    • CEE blau 16 A (1-phasig)
    • CEE blau 32 A (1-phasig)
    • Schutzkontaktstecker 16 A (Haushaltssteckdose)

Anschluss Fahrzeugseitig:

  • Typ 2 Dose, eigenes Typ 2 Kabel benötigt (nicht im Lieferumfang)
  • Verriegelung mit Diebstahlsicherung
  • Ladeleistung max. 22 kW (32 A 3-phasig)
  • Fahrzeuge mit Typ 1 lassen sich mit Adapterkabel Typ 2 auf Typ 1 laden
  • Ampere- und Status Anzeige über LED Ring
  • Ladeleistung per Druckknopf und App einstellbar

Sicherheitsfunktionen:

  • RFID Zugangskontrolle
  • FI-Schutzmodul mit Gleichstromerkennung, 30 mA AC, 6 mA DC
  • Phasen- und Spannungsprüfung der Eingangsspannung
  • Phasenprüfung nach dem Schütz
  • Erdungserkennung (abschaltbare Erdungskontrolle - Norwegenmodus)
  • Stromsensor 3-phasig
  • Vom Kunden wechselbare Feinsicherung für interne Elektronik (löst bei falsch angeschlossener Zuleitung aus)
  • IP54 - Schutz vor Schmutz und Wasser, für den dauerhaften Betrieb im Freien geeignet
  • Adaptererkennung mit automatischer Reduzierung auf 16 A

App:

  • Lokal (WLAN-Hotspot) oder weltweit (über Heim-WLAN) verwenbar
  • Einstellung/Überwachung der Ladung (Spannung, Strom, Leistung, Energie)
  • Start/Stop Funktion
  • Verwalten von RFID Karten
  • Ladetimer
  • Stromzähler (Gesamt kWh und pro RFID Karte)
  • Max Wh Ladung
  • Zugangsverwaltung (RFID / App)
  • Kabel Lock/Unlock Funktionen
  • Strompreisbörsenanbindung mit intelligentem Lademanagement
  • Lastmanagement
  • Photovoltaikanbindung über API-Schnittstelle oder go-eController (separates Produkt)
  • LED-Anpassung
  • Verwaltung der Ladestufen über Button an der Ladebox
  • Updatefähig für spätere Funktionen (Smart-Home, etc.)


    *Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu einer länderspezifischen Anmelde- und/oder Genehmigungspflicht beim Stromnetzbetreiber.


Versandgewicht: 3,50 Kg
Artikelgewicht: 2,26 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 51 – 62 von 62
4 von 5 Überschussladung PV fehlt immer noch

die Ladestation funktioniert bestens.
Mit der App hat man die Ladevorgänge immer im Blick.
Jedoch fehlt immer noch die versprochene Funktion zur PV Überschussladung

., 10.12.2019
5 von 5 Go-e Charger Ladestrom per App bis 6A

Die Bedienung per ist wunderbar. Die freie Konfiguration der Ladestufen, die mittels Taster anwählbar sind, ist komfortabel. Gerade auf Reisen muss auch damit gerechnet werden, dass auf einer entlegenen Übernachtungsstation doch nur 6A bei 220V zur Verfügung stehen, dann spielt die lange Ladezeit keine Rolle.

., 13.12.2019
5 von 5 Einfach super

Ich bin super zufrieden mit der Lösung.
Auch der Support funktioniert bei Fragen einfandfrei!

., 19.12.2019
5 von 5 Ein Laden ohne unseren Go-eCharger ist nicht mehr vorstellbar

Wir verwenden den Go-eCharger nun schon seit mehr als einem Jahr und er lädt unseren Zoe immer zuverlässig auf, obwohl der Zoe kein einfacher Ladekandidat ist.
Die vielen Funktionen sind wirklich gut durchdacht und aus meiner Sicht auch einfach zu bedienen.
Bei uns wird er hauptsächlich als Wallbox verwendet und wird mit 10 bzw. 16 A an 400 V belastet, aber auf der einen oder anderen Reise hat er uns auch schon begleitet.
Nächster Schritt wird die aktive Einbindung in meine PV Anlage bzw. ein Smart Meter Tarif sein, nachdem ich jetzt auch einen Smartmeter bekommen habe.
Ich hoffe man kann dann den Smartmeter Energielieferanten seiner Wahl einbinden, aktuell wird nur einer vorgeschlagen.
Tolles Produkt, durchdachte Funktionen, zukunftssicher und transportiert in einer genialen Verpackung und das ganze aus Österreich - weiter so!

., 23.12.2019
1 von 5 Rücküberweisung erst nach 14 Tagen

Paket ist nie angekommen und wurde 8 Tage von UPS eingelagert! Ich warte seit 3 Wochen auf mein Geld! Bin überhaupt nicht zufrieden!
0 Sterne

., 21.01.2020
5 von 5 Einwandfreie Qualität, Super Umsetzung und Idee!

Das Konzept, die Verarbeitung, die Anbindung an die Cloud, inklusive App ist hervorragend umgesetzt!
Ein paar Spezialfunktionen wie z.B. Einstellung der LED Farben für die Zustände Bereit, Laden, Fertig sowie LED Helligkeit und auch LED im Standby nach 10 Sekunden abschalten zeigen doch, dass der Hersteller sehr gut auf seine Kundenwünsche eingegangen ist oder auch die eigenen Ideen gleich für den Endkunden einwandfrei umgesetzt hat. Die Lösung diese Wallbox aus der Wandaufhängung rauszunehmen und mobil zu machen bis 32A CEE ist eine klasse Idee!

., 27.01.2020
5 von 5 go-eCharger Home+22kw

genau das richtige für unsere Zwecke

., 28.01.2020
5 von 5 Ladestation

Super kleine handliche Ladestation, kann ich nur weiterempfehlen.
Fahre einenZoe, kann die Ladestation bei schwierigen Fahrten in einer kleinen Kiste mitnehmen. SUPER

., 06.02.2020
5 von 5 Ein wiklich tolles Produkt

Obwohl als B Ware gekauft, konnte ich beim Auspacken keinen Mangel erkennen.
Die Installation war super beschrieben und mit der Kurzanleitung war das Einrichten über die Handy APP wunderbar einfach.
Der Charger macht genau das, wofür ich Ihn gekauft habe.
Da wir mehrere Nutzer sind, habe ich den Zugang über die RFID Chips eingerichtet.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, dass mir die einzelnen Verbbräuche der Karten nicht angezeigt wurden, konnte ich das mit Hilfe des Netten Supports lösen.
Ich kann das Gerät auf jeden Fall weiterempfehlen.

., 09.03.2020
4 von 5 Funktioniert prima, aber den Wizard für die App installation könnte besser

Dachte dass der Wizard für den App mich problemlos durch die Installationsprozedur der App führen wurde, aber ich (70) blicke leider nicht durch.

Muss jetzt erst mal auf die Lockerung der Corona Beschränkungen warten bis mein Sohn uns besuchen darf und mir da vielleicht weiter helfen kann
Habe kein WLAN in der Garage und mein iPhone als Hotspot wird nicht akzeptiert

Das Laden geht allerdings auch ohne die App problemlos für mein Tesla Model3, bis max 11 kWh, dreimal schneller als auf meine normale Steckdose
aber ich müsste schon Zugriff auf den Verbrauchsdaten haben damit das alles korrekt verrechnet werden kann.

., 15.05.2020
5 von 5 Super Preis/Leistungsverhältnis - ich bin sehr zufrieden

sehr kompakt, sehr praktisch
das einzige, was ich vermisse, ist eine simple Schnittstelle zur Leistungssteuerung durch eine übergeordnete (Energiemanagement) Regelung.
An einfachsten wäre ein Eingang für einen potentialfreien Kontakt, mit dem man den go-e EIN/AUS schalten könnte. Nextbest wäre ein 0..10V Eingang, über den man die Leistung proportional steuern könnte.

., 21.05.2020
4 von 5 Solide, Transportable, OpenAPI, ...

Eine praktikable Diebstahlsicherung für die Heimische Wand wäre toll!
Und wie soll man bitteschön unterwegs sicherstellen, dass das Gerät NICHT flach auf dem Boden liegt? (Handbuch: Verwenden Sie den go-eCharger niemals auf dem
Rücken liegend, es könnte sich bei Regen Wasser in der Typ2 Steckdose sammeln.) - da wäre ein Lösungsvorschlag für unterwegs (z.B. Besuch bei Freunden) hilfreich.

., 22.05.2020
Einträge 51 – 62 von 62

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.